AllgemeinMALIG-LAUF 2019 STARTET AM 13.MAI 2019

3. April 20190

Anmeldungen ab sofort möglich.

Sportwissenschaftliche Studien belegen, dass sich Kinder und Erwachsene zu wenig bewegen. Innerhalb von 20 Jahren (1994 -2014, KIGGS-Studie) hat die Ausdauerfähigkeit bei Mädchen um 15 Prozent und bei Jungen sogar um 25 Prozent abgenommen.

Die Digitalisierung in Schule, Beruf und Familie bestimmt das Bild der Gesellschaft. „Um leistungsfähig in Schule und Beruf zu sein, bedarf es eines körperlichen Ausgleichs. Dafür kämpfe ich seit Jahren an den Schulen“, so Steffen Hartwig, der als Schulsportkoordinator für die Schulen im Land zuständig ist. „In der Schule wird daher als erstes bei den Sportstunden gekürzt, wenn kein oder zu wenige Sportlehrer da sind. Ein tägliches Bild an den Schulen in Sachsen-Anhalt.“

Daher sollte regelmäßig in der Freizeit gelaufen werden, denn das Laufen beugt Herz-Kreislaufbeschwerden, erhöhten Blutfettwerten und Haltungsschäden vor.

 

„Gerade im Schulsport ist der Ausdauerlauf eine „echte Herausforderung“ für viele Schülerinnen und Schüler’, weiß der Sportpädagoge aus eigener Erfahrung. „Deshalb sind abwechslungsreiche und im Spiel verpackte Sportübungen nötig,um die Ausdauer der Schüler zu trainieren.“

DSC 5689 Der XVII. MALIG-Lauf am 13.Mai 2019, um 17:00 Uhr im Volkshaus in Gommern bietet dafür die Gelegenheit für Jung und Alt. Neben den bekannten Laufkategorien für Kinder und Jugendliche mit MALIG, MALIG 2 und MALIG 3 können sich auch wieder die Erwachsenen messen. So wird es für die Erwachsenen einen eMALIG-Lauf geben, einen eMALIG 0.5 (Hälfte seines Alters ) und einen eMALIG 2.0. (doppeltes Alter). Mindestens aber sollten 15 Minuten am Stück mit seinem Tempo gelaufen werden. Das entspricht dem Laufabzeichen Stufe 1 des DLV. Die maximale Laufzeit für alle ist auf maximal 70 Minuten festgelegt. Unterstützt wird der Lauf durch die Eventfabrik Zerbst und die BrauSerei aus Gommern.

Alle erfolgreichen Läufer erhalten eine Finisher-Medaille, das Laufdiplom sowie ein kostenfreies Getränk.

Die Startgebühr für Erwachsene beläuft sich auf 3 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 2 Euro.

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Haben Sie noch eine Frage?

Unsere Kooperationspartner:

Logo_DVAG
schlossapotheke
Kinder_stark_machen_Logo
Logo_Brauserei
csm_Bewegung-gegen-Krebs-522x522_2df94d8a1c
bodamDA8
volksbank
kinerarzt_Gommern
dak-logo
Werbeagentur Kontrast.Mittel
logo
Bemer_Partner_Logo-450x168